Region

Romanshorn liegt am südlichen Bodensee-Ufer und gehört zum Bezirk Arbon im Kanton Thurgau. Nördlich grenzt der Kanton an das deutsche Bundesland Baden-Württemberg und den Kanton Schaffhausen, südlich an die beiden Kantone St. Gallen und Zürich. Der Hauptort ist Frauenfeld. Der Fluss Thur durchquert den Kanton von Südost nach Nordwest.

Der Bodensee mit den Anrainerstaaten Schweiz, Österreich und Deutschland ist heute vor allem Erholungsgebiet und Transportweg.

Die Region um den Bodensee ist heute vor allem bekannt als Tourismus-Region und den durch das regionale Klima begünstigte Obst- und Weinanbau. Der „Kulturapfel“ war auch Pate für die satirische, auch heute noch bekannte Namensgebung „Mostindien“ für den Kanton Thurgau.